Vor Reiseantritt freien Tag nehmen

Vor Reiseantritt freien Tag nehmen

Hannover (dpa/gms). Berufstätige sollten vor der Fahrt in den Urlaub am besten einen Tag frei nehmen. Auf diese Weise habe der Körper eine Chance, von Arbeit und Alltag auf Erholung umzuschalten, rät die Techniker Krankenkasse Niedersachsen in Hannover.

Wer bis zur letzten Minute arbeitet und vielleicht sogar nachts nach der Arbeit in den Urlaub fährt, verliere praktisch die ersten Urlaubstage. Außerdem sei die Gefahr für Unfälle bei Autofahrten größer.</p>

(gms)
Mehr von RP ONLINE