1. Leben
  2. Reisen
  3. News

Die Länder der Welt: Tunesien in Zahlen und Bildern

Die Länder der Welt : Tunesien in Zahlen und Bildern

Tunesien ist ein Staat in Nordafrika, der im Norden und Osten an das Mittelmeer, im Westen an Algerien und im Süd-Osten an Libyen grenzt. Sein Name ist von dem Namen seiner Hauptstadt Tunis abgeleitet.

Wir fassen die wichtigsten Daten zu Tunesien zusammen.

Fläche: 163.610 Quadratkilometer (zum Vergleich Deutschland: 357.111,91)

Bevölkerung: 10.276.158 Einwohner(zum Vergleich Deutschland: 81,8 Millionen)

Hauptstadt: Tunis, 2.000.000 Einwohner

Landessprache: Arabisch

Nationalfeiertag:Unabhängigkeitstag - 20. März

Religionen: Muslime (98 Prozent), sonstige Religionen (2 Prozent)

Regierungsform: Tunesien ist, gemäß seiner Verfassung eine Präsidialrepublik. Gleichzeitig wurde es (bis zum 14. Januar 2011) von zahlreichen Nicht-Regierungsorganisationen und Politikwissenschaftlern als autoritäres Regime bezeichnet. Trotz der an Frankreich angelehnten Staatsorganisation fehlte es an politischer Transparenz, die Meinungsfreiheit war nicht garantiert, es herrschte Zensur. Die Justiz wurde häufig von der Regierungspartei instrumentalisiert. Die politische Opposition wurde eingeschüchtert, es gab politische Gefangene, Folter und andere Menschenrechtsverletzungen.

Währung: 1 Tunesischer Dinar (TND) = 1.000 Millimes

Zeitzone: MEZ (UTC +1) (zum Vergleich Deutschland: +1/Winterzeit, +2/Sommerzeit)

Telefonvorwahl: 0216

(spo/chk)