1. Leben
  2. Reisen
  3. News

Flugbegleiterinnen ziehen sich für Kalender aus: Ryanair-Stewardessen ganz nah

Flugbegleiterinnen ziehen sich für Kalender aus : Ryanair-Stewardessen ganz nah

Sie kommen aus Spanien und Portugal, Polen und England – und sie alle haben sich auf Kreta getroffen, um sich Bikinis anzuziehen und sich vor einer Kamera am Strand zu räkeln. Natürlich haben die Flugbegleiterinnen von Ryanair das nicht getan, um sich in den Vordergrund zu drängen, sondern allein für den guten Zweck.

Sie kommen aus Spanien und Portugal, Polen und England — und sie alle haben sich auf Kreta getroffen, um sich Bikinis anzuziehen und sich vor einer Kamera am Strand zu räkeln. Natürlich haben die Flugbegleiterinnen von Ryanair das nicht getan, um sich in den Vordergrund zu drängen, sondern allein für den guten Zweck.

Da ist zum Beispiel Agata aus Polen. Warum sie sich für das Shooting in Griechenland beworben hat? "Weil ich etwas Gutes für andere tun wollte", sagt die 27-Jährige — und gibt als Januar-Mädchen damit den Takt vor. Denn auch die anderen Stewardessen freuen sich darüber, dass sie mit der Aktion Menschen unterstützen können, denen es nicht so gut geht. "Ich wollte etwas für den guten Zweck machen", sagt auch die Italienerin Kaoutar. "Aber es ist auch schön zu sehen, wie man sich als Model so fühlt."

Seit 2008 bringt die Fluggesellschaft einen Stewardessen-Kalender raus, um durch den Verkauf Spenden zu sammeln. Mehr als 700.00 Euro sind so bereits zusammengekommen, auch vom Kalender für das Jahr 2014 erhofft man sich eine Einnahme von mindestens 100.000 Euro.

Die Bewerberzahl der Wohltätigkeitsorganisationen, die sich für die Partnerschaft angemeldet haben, erreichte in diesem Jahr einen Rekord. Mehr als 400 Organisationen erhofften sich von Ryanair eine Spende, das Unternehmen entschied sich für die Teenage Cancer Stiftung aus.

Sie sei die einzige britische Wohltätigkeitsorganisation, die sich für die Verbesserung der Lebensqualität und Überlebenschancen von an Krebs erkrankten Menschen zwischen 13 und 24 Jahren einsetzt.

Hier gibt es die Bilder der Präsentation.

Hier gibt es die Bilder des Kalenders.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Ryanairs Stewardessen-Kalender 2014

(spol)