Züge fallen aus: Italienische Bahn streikt

Züge fallen aus : Italienische Bahn streikt

Urlauber in Italien müssen sich am Wochenende auf einen Bahnstreik einstellen. Der landesweite Streik der Bahngesellschaft Trenitalia beginnt am Samstag um 21 Uhr und endet am Sonntag um die gleiche Zeit, erklärt die Italienische Zentrale für Tourismus (ENIT) in Frankfurt.

Ausgenommen vom Streik sind Kalabrien und Sizilien. In den anderen Regionen wird laut ENIT ein Ersatzverkehr aufrechterhalten. Lokale Bahngesellschaften streiken mit Ausnahme von Trenord nicht. Auch mehrere Züge zwischen Deutschland und Italien fallen am Sonntag aus. Welche Verbindungen betroffen sind, ist unter http://dpaq.de/r2xdC nachzulesen.

(dpa)