Luxus für den Hund: Hundehotel in New York eröffnet

Luxus für den Hund: Hundehotel in New York eröffnet

Wenn das Herrchen einen Urlaub im Luxushotel bucht, sollte der Vierbeiner auch auf seine Kosten kommen. In New York eröffnet jetzt einbesonderes Hotel für Hunde.

Die Kissen sind nur aus dem weichsten Stoff und ein Flat-Screen an der Wand darf auch nicht fehlen - die Suiten des Hotels sind so großzügig, dass auch Menschen hier übernachten könnten. Sogar das Bett hat die Größe eines normalen Doppelbettes.

Luxus pur

Wer Rex und Fiffi in diesem Hotel zur Pflege gibt, kann sich sicher sein, dass nichts gut genug für den Vierbeiner ist. Egal ob Hundekekse mit quietsch-buntem Zuckerglasur oder persönliche Trainingsstunde mit der Hotelbesitzerin - Hunde mit gut betuchten Herrchen können hier so richtig ihre Zeit geießen.

  • Übersicht : Grevenbroich: So teuer können Sommer-Sünden sein

Die Hunde werden zudem mit einem Chefkoch, einem Fitnessraum und besonderes Extras - natürlich auf den jeweiligen Hund abgestimmt - verwöhnt. Eine Nacht in dem Hotel kostet das Herrchen dann aber auch stattliche 200 US Dollar.

In unserer Bilderstrecke finden Sie Bilder des Hotels.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Luxuriöses Hundehotel in New York

(anch/sap)
Mehr von RP ONLINE