Eröffnung im Frühjahr: Harry Potter bekommt eigenen Freizeitpark

Eröffnung im Frühjahr : Harry Potter bekommt eigenen Freizeitpark

Miami (RPO). Einmal durch Hogwarts schreiten, in den "Drei Besen" einkehren oder auf dem Rücken eines Hippogreifen durch die Luft fliegen: Die Abenteuer des Zauberlehrlings Harry Potter können ab Frühjahr 2010 am eigenen Leib durchlebt werden. Dann eröffnet im Universal Studio Orlando Resort in Florida "The Wizarding World of Harry Potter", Freizeitpark rund um die Welt des Zauberers.

Das teilte das Filmstudio am Dienstag in einem Webcast mit. Im Mittelpunkt des Geländes steht eine Nachbildung von Schloss Hogwarts und seiner zauberhaften Erfahrungen aus den Romanen von J.K. Rowling.

Dazu gehört auch eine Achterbahnfahrt aus der Perspektive eines Hippogreifs. "Auf solchen Fahrten wird man in die großartigsten Teile der Filme und der Bücher gefegt", sagte Produzent Paul Daurio.

"Wir haben alle verfügbaren Techniken genutzt, um den Gästen eine Themenparkerfahrung zu vermitteln, die sie noch nie erlebt haben." Auch eine Eulenpost soll eingerichtet werden, wo Besucher Briefe und Postkarten abschicken können.

Weitere Informationen gibt es hier.

(AP/seeg)