Fluggesellschaften Handgepäck soll 40 Prozent kleiner werden

Düsseldorf · Nach Auskunft des Weltluftfahrtverbandes IATA haben die führenden Luftfahrtgesellschaften sich auf ihrer Jahrestagung in Miami darauf verständigt, dass die Koffer im Handgepäck kleiner werden sollen. Der von der IATA definierte Koffer-Standard für das Kabinengepäck soll demnach auf die Maße 55 x 35 x 20 Zentimeter schrumpfen.

 Tom Windmüller vom Weltluftfahrtverband zeigt einen Koffer, der die Maße 55 x 35 x 20 Zentimeter hat.

Tom Windmüller vom Weltluftfahrtverband zeigt einen Koffer, der die Maße 55 x 35 x 20 Zentimeter hat.

Foto: afp, kb
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort