Koh Phangan in Thailand: Ferieninsel bekommt eigenen Flughafen

Koh Phangan in Thailand: Ferieninsel bekommt eigenen Flughafen

Die Ferieninsel Koh Phangan im Golf von Thailand bekommt ihren eigenen Flughafen. Laut Medienberichten baut die Fluggesellschaft Kannithi Aviation diesen derzeit. Der Koh Phangan Airport soll bereits in der zweiten Hälfte des kommenden Jahres eröffnet werden.

Bisher ist es nicht möglich, Koh Phangan auf direktem Weg zu erreichen. Die einzige Möglichkeit ist eine 30minütige Fahrt mit der Fähre von der Schwesterinsel Koh Samui. Das will Kannithi Aviation nun ändern: Es werde regelmäßige Flüge zwischen dem Don-Muang-Airport in Bangkok und der Insel geben, berichtet die "Bangkok Post" .

Außerdem soll auch anderen Fluggesellschaften erlaubt werden, den Koh Phangan Airport zu nutzen.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE