1. Leben
  2. Reisen
  3. News

Aufregende Freizeitparks: Die spektakulärsten Achterbahnen der Welt

Aufregende Freizeitparks : Die spektakulärsten Achterbahnen der Welt

Düsseldorf (RPO). Mit über 200 Stundenkilometern in den Abgrund rasen oder zehn Loopings am Stück überstehen: Das ist für Adrenalin-Junkies ein Traum. Ihre idealen Reiseziele sind daher Amerika, Spanien, Deutschland und England, denn dort stehen die spektakulärsten Achterbahnen der Welt. Wir stellen Ihnen die Höllenbahnen vor.

"Machen Sie sich bereit die Kraft und die Geschwindigkeit des mythischen Greif zu genießen!", ertönt es vor Beginn der Fahrt aus den Lautsprechern. Der Zug setzt sich langsam in Bewegung. Es geht mit drei Metern pro Sekunde steil bergauf in rund 63 Meter Höhe. Doch dann fährt der Zug plötzlich steil in die Tiefe. Mit einem Gefälle von 90 Grad und einer Höchstgeschwindigkeit von 114 Stundenkilometern rasen die schreienden Fahrgäste den nächsten Achterbahn-Elementen entgegen.

Normalerweise ist das Ende einer Achterbahn nicht wirklich spektakulär. Doch bei der Griffon im amerikanischen Williamsburg ist es ganz anders. Die Züge fahren nämlich nach dem letzten 40 Meter hohen Hügel mit einem Gefälle von 90 Grad in einen großen Wasserpool. Durch die Wucht des Aufpralls entsteht eine rund 14 Meter hohe Wasserfontäne.

Infos: Busch Gardens, Williamsburg (US-Bundesstaat Virginia) Preise für Tagestickets: Erwachsene/Kinder (ab 3 Jahre) 45,62 Euro, Internet: www.buschgardens.com

Die "Colossus" — zehn Überschläge in 92 Sekunden

Auch die "Colossus" im Thorpe Park in Chertsey (England) ist keine gewöhnliche Achterbahn. Sie besitzt als einzige weltweit zehn Überschläge. Auf der rund 850 Meter langen Achterbahn durchfährt man zunächst einen Looping, gefolgt von weiteren neun Überschlägen, die dem einen oder anderen Fahrgast sicherlich einen ordentlichen Adrenalinschub verpassen. Die sieben Wagen sind maximal 72 Stundenkilometer schnell, somit dauert eine Fahrt auf der rund 30 Meter hohen Achterbahn nur anderthalb Minuten.

Infos: Thorpe Park, Chertsey (Großbritannien), Preise für Tagestickets: Erwachsene 43,22 Euro; Kinder unter 12 Jahren 27,30 Euro; Familienticket 116 Euro, Internet: www.thorpepark.com

"The Ultimate" — die längste Achterbahn Europas

Im Freizeitpark Lightwater Valley im britischen Yorkshire steht die zurzeit längste Achterbahn Europas. Sie belegt sogar im weltweiten Vergleich Platz drei. Mit einer unglaublichen Länge von 2268 Metern erstreckt sie sich über das 178.000 Quadratmeter große Parkgelände. Durch die zwei 33 Meter hohen Aufzughügel erreichen die Züge eine maximale Geschwindigkeit von 81 Stundenkilometern. Dennoch dauert eine Fahrt (alp)traumhafte fünf Minuten und 50 Sekunden.

Infos: Lightwater Valley, North Yorkshire (Großbritannien), Preise für Tagestickets: Erwachsene 22,12 Euro; Kinder (unter 1,30 Meter) 19,24 Euro, Familienticket 74,93 Euro, Internet: www.lightwatervalley.co.uk/

Grenzerlebnis "Kingda Ka"

Die Fahrzeit dieser Achterbahn in New Jersey beträgt gerade einmal 38 Sekunden. Da fragen sich sicherlich viele: Was macht diese Achterbahn dann so spektakulär? Auf der "Kingda Ka" gehen die meisten Fahrgäste mit Sicherheit an ihre Grenzen. Sie werden in 3,5 Sekunden in schwindelerregende 127 Meter Höhe katapultiert, der Zug beschleunigt dabei von 0 auf 206 Stundenkilometer. Danach geht es mit einem Gefälle von 90 Grad in die Tiefe, während sich das Gefährt zusätzlich um 270 Grad dreht.

Am Ende der Talfahrt wirken unglaubliche 4,5 G auf die Fahrgäste ein. Dies ist auch die maximale G-Kraft, die ein untrainierter Mensch aushalten kann. Zum Vergleich: Eurofighter-Piloten müssen bis zu 9 G aushalten.

Infos: Six Flags Great Adventure, Jackson US-Bundesstaat New Jersey), Preise für Tagestickets: Erwachsene 43,32 Euro; Kinder 25,27 Euro, Internet: www.sixflags.com

Die "Furius Baco” — Schnelligkeit pur

Hier geht es im wahrsten Sinne des Wortes rasant zu. Die "Furius Baco" ist zurzeit die schnellste Stahlachterbahn in Europa. In 3,5 Sekunden wird der Zug von 0 auf 135 Stundenkilometer beschleunigt und rast im Höllentempo über die 870 Meter lange Strecke. Dabei drehen sich die Achterbahnfans 360 Grad um die Schiene: Das ist der schnellste Überschlag der Welt!

Infos: Port Aventura, Avinguda Alcalde Pere Molas, Salou, Spanien, Preise für Tagestickets: Erwachsene 44 Euro; Kinder/Senioren 35 Euro, Internet: www.portaventura.co.uk

Die "Huracan" — die härteste Achterbahn Deutschlands

Im Freizeitpark Belantis in Leipzig steht einer der spektakulärsten Achterbahnen Deutschlands. Die Fahrt ist ein wirklich nervenzerreißendes Erlebnis: Nach einem senkrechten Anstieg auf 32 Meter Höhe fällt die Achterbahn mit einer Neigung von 95 Grad in die Tiefe. Damit nicht genug, es folgen fünf weitere Überschläge direkt hintereinander. Auf der rund 560 Metern langen Strecke wird der Zug bis zu 85 Stundenkilometer schnell. Zwischen —1,3 G und 5,5 G wirken auf den Körper. Damit ist die "Huracan" die härteste Achterbahn Deutschlands.

Infos: Belantis Vergnügungspark Leipzig, Leipzig, Preise für Tagestickets: Erwachsene/Jugendliche 25,90 Euro, Kinder (bis 1,44 Meter) 23,90 Euro, FamilienTicket 23,90 p.P. (ab 3 Personen), Internet: www.belantis.de

Der "Silver Star" - Kurven der Extraklasse

Wer es gerne kurvig mag, die Welt mal über Kopf betrachten möchte und ein Faible für die Schwerelosigkeit hat, sollte einmal mit der Achterbahn "Silver Star" gefahren sein. Zunächst geht es hinauf bis in 70 Meter Höhe. Zeit, den Ausblick zu genießen, hat man jedoch nicht. Mit bis zu 127 Stundenkilometern rast der Zug durch zahlreiche scharfe und steile Kurven. Dabei entstehen atemberaubende Fliehkräfte, die bis zu 4 G betragen können.

Infos: Europapark Rust, Preise für Tagestickets: Erwachsene 35 Euro; Kinder (4-11 Jahre) 31 Euro, Kinder (bis 3 Jahre) freier Eintritt, Internet: www.europapark.de

Hier geht es zur Bilderstrecke: Extreme Achterbahnen

(mais)