Deutsches Auswandererhaus präsentiert sich in New York

Deutsches Auswandererhaus präsentiert sich in New York

New York/Bremerhaven (dpa/gms). New-York-Besucher können sich jetzt in einer Ausstellung auf Ellis Island über das Deutsche Auswandererhaus in Bremerhaven informieren. Schon vor seiner Eröffnung am 8. August in Bremerhaven präsentiert sich das Deutsche Auswandererhaus noch bis zum 31. Juli auf der ehemaligen Einwandererinsel, teilte das Museum mit.

Das Auswandererhaus wird als Erlebnismuseum zum Thema historische Auswanderung und zeitgenössische Migration gebaut. Mehr als sieben Millionen Menschen verließen von 1830 bis 1974 über Bremerhaven Europa auf dem Weg in die "Neue Welt".</p>

(gms)
Mehr von RP ONLINE