Schweiz: Bußgeld für Vignettenpreller verdoppelt

Schweiz : Bußgeld für Vignettenpreller verdoppelt

Wer ab dem 1. Dezember auf Schweizer Autobahnen ohne gültige Vignette erwischt wird, zahlt doppelt so viel Strafe wie bisher. Das Bußgeld erhöhe sich zu diesem Stichtag auf 200 Franken (rund 163 Euro), teilte der ADAC in München mit.

Neu ist dem Automobilclub zufolge ebenfalls, dass neben der Polizei auch private Organisationen Verstöße ahnden können. Die Jahresvignette kostet unverändert 40 Franken (gut 32 Euro).

(dpa)