Brüssel: Kunstwerke aus drei flämischen Museen ausgestellt

Brüssel: Kunstwerke aus drei flämischen Museen ausgestellt

Brüssel (dpa/gms). In Brüssel haben Reisende in diesem Sommer die Chance, Kunstwerke aus den drei bedeutendsten flämischen Museen an einem Ort zu bewundern. Im "Paleis voor Schone Kunsten" werden vom 15. Juni bis 11. September rund 140 Werke flämischer Künstler ausgestellt, teilte das Museum in Brüssel mit.

Die Ausstellung mit Werken von Gerard David, Emile Claus, Rubens und De Bakeleer zeigt 600 Jahre flämische Kunstgeschichte. Die Bilder stammen aus dem Groeningemuseum in Brügge und den Kunstmuseen in Gent und Antwerpen. Information: Paleis voor Schoone Kunsten, Ravensteinstraat 23, B-1000 Brüssel (Tel. von Deutschland: 0032/497/59 99 73).</p>

(gms)
Mehr von RP ONLINE