1. Leben
  2. Reisen
  3. News

Agyptisch-israelischer Grenzübergang: Bewaffnete greifen Hotel an

Agyptisch-israelischer Grenzübergang : Bewaffnete greifen Hotel an

Bewaffnete haben in Ägypten ein Hotel an einem Grenzübergang zu Israel angegriffen. Wie die ägyptischen Sicherheitskräfte am Dienstag mitteilten, wurde niemand verletzt. Demnach hatten es die Angreifer offenbar auf einen Juwelier in einem Hotelgebäude beim Grenzposten Taba abgesehen.

Sie lieferten sich Schusswechsel mit dem Wachpersonal und ergriffen anschließend die Flucht. Der Grenzübergang Taba auf der Sinai-Halbinsel nahe der israelischen Stadt Eilat wird von zahlreichen israelischen Touristen genutzt. Im September hatte die israelische Regierung aus Sicherheitsgründen beschlossen, die Nutzung von Taba für ihre Bürger zu begrenzen.

(AFP)