1. Leben
  2. Reisen
  3. News

Viel Kitsch und Gemütlichkeit: "Beste Pension der Welt" gekürt

Viel Kitsch und Gemütlichkeit : "Beste Pension der Welt" gekürt

London (RPO). In der Nähe des Loch Ness liegt angeblich die beste Pension der Welt. Das in einem alten Pfarrhaus untergebrachte "The Old Manse" hat nur zwei Zimmer, bietet dafür aber umso mehr Gemütlichkeit und Kitsch.

Die Pension sei die "Crème de la crème" der Bed and Breakfasts, urteilte die Reisecommunity www.Tripadvisor.com am Mittwoch. Die mitten im Wald in Invermoriston gelegene Frühstückspension ist mit Himmelbetten, blumigen Vorhängen und üppigen Kissen sowie einer Veranda mit Korbsesseln ausgestattet. Nur zwei Zimmer stehen den Gästen zur Auswahl.

"Wunderschönes und liebevoll eingerichtetes B&B Hotel", "absolut fantastisch", der "Himmel auf Erden" - so oder so ähnlich lauten die Kommentare von insgesamt 207 Gästen, die der Pension allesamt die Höchstpunktzahl, nämlich fünf, geben.

Unter den Top Ten befanden sich in dem Ranking sechs britische Bed and Breakfasts sowie ein italienisches, zwei in den USA und eins in Indien. Auf Platz zwei kam die italienische Pension "Casa Portagioia" in Castiglion Fiorentino in der Toskana.

Tripadvisor ist nach eigener Darstellung die weltweit am meisten aufgerufene Reisecommunity im Internet mit monatlich 50 Millionen Besuchern.

(AFP/mais)