London: Bauarbeiten behindern U-Bahnen

London : Bauarbeiten behindern U-Bahnen

Londontouristen müssen sich am Wochenenede auf Einschränkungen im U-Bahn-Verkehr einstellen. Wegen Bauarbeiten fahren mehrere Linien eingeschränkt. Gesperrte Abschnitte gibt es unter anderem bei den Linien Central, Circle, District, Hammersmith, Jubilee, Metropolitan, Nothern und Waterloo.

Im Internet informiert ein Kalender unter http://dpaq.de/X5UJH über die aktuellen Auswirkungen der Bauarbeiten. Die Londoner U-Bahn ist die älteste der Welt. Mehrere Millionen Menschen nutzen täglich ihre elf Linien und 270 Stationen.

(dpa)