Urteil All-inclusive-Hotels müssen betrunkene Gäste akzeptieren

Duisburg · Urlaubshotels, die Alkohol in unbegrenzten Mengen gratis anbieten, müssen auch akzeptieren, wenn die betrunkenen Gäste dann mal laut werden. Will der Veranstalter die Gäste deshalb vorzeitig aus dem Hotel werfen, muss er sogar die Reisemehrkosten bezahlen.

Urteil: All-inclusive-Hotels müssen betrunkene Gäste akzeptieren
Foto: shutterstock/ Barabasa
(ots)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort