1. Leben
  2. Reisen
  3. News

Neue Billig-Reisen: Ab April fährt der Aldi-Bus durch Deutschland

Neue Billig-Reisen : Ab April fährt der Aldi-Bus durch Deutschland

Ab April starten Aldi mit Fernbusreisen durch. Dann verkauft der Discounter Tickets ab 9,90 Euro durch ganz Deutschland - starke Konkurrenz für die Deutsche Bahn.

Gemeinsam mit dem Bonner Busunternehmen Univers schickt Aldi ab 19. April Fernbusse durch Deutschland. Die Preise der neuen Fernbuslinie liegen etwa bei den Kosten eines Zugtickets mit BahnCard 50.

>>Kosten: Drei Strecken von Fernbussen im Vergleich<<

So kommt man von Köln/Bonn nach Frankfurt am Main für 19,90 Euro, von Berlin nach München für 44,90 Euro und von Berlin nach Hamburg für 24,90 Euro. Die Strecken werden teilweise mehrfach am Tag abgefahren, und jeder Fahrgast hat eine Sitzplatzgarantie. Großer Vorteil für den kleinen Geldbeutel: die An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist in vielen Tickets bereits enthalten, sodass die Preise "von Haustür zu Haustür" gelten.

Auch für Komfort ist gesorgt. Von Toiletten, über günstige Snacks bis hin zu WLAN, der Discounter-Fernbus versucht der Deutschen Bahn in jeder Hinsicht Konkurrenz zu machen. Tickets sind ab dem 4. April bei Aldi erhältlich, ab dem 19. Apri fahren die Busse ab.

(anch)