New Yorker High Line wird ausgebaut

New Yorker High Line wird ausgebaut

Die New Yorker Touristenattraktion High Line wird verlängert. Morgen eröffnet der dritte und nördlichste Abschnitt der ehemaligen Hochbahntrasse. Damit ist die komplette rund 2,5 Kilometer lange ehemalige Gütertrasse zu einem Park umgebaut.

Die High Line verläuft rund neun Meter über dem Boden und bietet somit einen guten Ausblick auf viele Sehenswürdigkeiten von Manhattan. Die gesamte Trasse führt nun von der Gansevoort Street zur 34th Street.

(DPA-TMN)
Mehr von RP ONLINE