Neues Kräutermuseum in der Provence

Neues Kräutermuseum in der Provence

In der Europäischen Universität für Düfte und Geschmäcker (UESS) in den provenzalischen Voralpen öffnet Ende Juni ein Museum für Kräuterkunde und Lavendel. Das Artemisia-Museum befindet sich im Franziskanerkloster von Forcalquier und gibt auf 250 Quadratmetern Einblicke in das Sammeln von und den Handel mit Kräutern rund um die Bergkette Montagne de Lure, teilt die französische Tourismusvertretung Atout France mit.

(tmn)