Neue Jennerbahn am Königssee gestartet

Neue Jennerbahn am Königssee gestartet

Im bayerischen Schönau am Königssee wurde die neue Jennerbahn eröffnet. Sie fährt bis zur Mittelstation auf rund 1200 Metern. Bei dem barrierefreien Neubau wurde die Kapazität verdreifacht. Tal-, Mittel- und Bergstation wurden mit Geschäften, Sonnenterrassen und Gastronomie neu gestaltet.

Zehn Fahrgäste können in den neuen Gondeln mitfahren und Sportgerät mitnehmen. Die zweite Etappe bis zur Bergstation auf rund 1800 Metern soll im nächsten Sommer eröffnen.

(tmn)
Mehr von RP ONLINE