1. Leben
  2. Reisen

Neue Fahrrad-Brücke in Kopenhagen

Neue Fahrrad-Brücke in Kopenhagen

In Kopenhagen ist eine neue Brücke nur für Radfahrer eröffnet worden. Die Inderhavnsbro (Innerhafenbrücke) verbindet die Altstadt nahe der Flaniermeile Nyhavn mit dem Szeneviertel Christianshavn. Die Brücke ist laut Visit Denmark das vorletzte Teilstück des Rad-Infrastrukturprojekts Hafenring - eine autofreie Ringstrecke von der Hafenfront im Norden bis zur Hafenschleuse im Süden.

Als letzter Baustein soll die Brücke über den Belvedere-Kanal im Herbst eröffnen.

(tmn)