Kreuzfahrt MSC-Flotte wächst um die "MSC Preziosa"

München · Die Flotte der Reederei MSC bekommt Zuwachs: Ende März 2013 soll die "MSC Preziosa" ausgeliefert werden. Das teilte das Unternehmen mit. Eigentlich hatte die libysche Staatsreederei das Schiff bestellt, den Vertrag aber gekündigt.

Die "MSC Preziosa" ist ein Schwesterschiff der "MSC Fantasia", "MSC Splendida" und "MSC Divina", die im Mai getauft wird. Die "MSC Preziosa soll im Mittelmeer zu griechischen Inseln unterwegs sein.

(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort