Hotel der Woche: Indoor-Camping in der Hauptstadt

Hotel der Woche : Indoor-Camping in der Hauptstadt

Camping ist zwar beliebt, oft macht das Wetter den Reisenden aber einen Strich durch die Rechnung. Im Hüttenpalast in Berlin sind Regen, Sturm oder Minusgrade allerdings kein Problem. Denn das Hotel im Stadtteil Neukölln bietet Wohnwagen, die Innen stehen.

Der Indoor-Campingplatz ist in der Produktionshalle einer ehemaligen Staubsauger-Fabrik untergebracht. Neben gemütlichen Wohnwagen — mit klanghaften Namen wie Schneewittchen, Herzensbrecher oder Schwalbennest — werden dort auch Holzhütten zum Übernachten angeboten. Wer das urdeutsche Schrebergartenglück komplett machen will, kann vor den Hütten in der Hollywoodschaukel entspannen oder mit dem Waschbeutel unterm Arm in Flipflops zu den Duschen laufen.

Soll die Nacht doch eher in einem normalen Bett verbracht werden, kann in der angrenzenden Halle auch eines der sechs Standard-Hotelzimmer mit eigenem Bad gebucht werden. Diese gibt es ab 74 Euro pro Nacht. Die Wohnwagen und Holzhütten dagegen sind schon ab 69 Euro pro Nacht zu haben.

Mehr von RP ONLINE