Hotel der Woche: Exklusives Märchenschloss

Hotel der Woche : Exklusives Märchenschloss

Eröffnet im Jahr 1899, ist das The Dolder Grand seit mehr als einem Jahrhundert bekannt als Verjüngungszentrum über den Dächern Zürichs. Von 2004 bis 2008 wurde das Hotel für eine umfassende Renovierung durch den Architekten Norman Foster geschlossen.

Mit 176 Zimmer und Suiten, einem 4000 Quadratmeter großen Spabereich und einem unterirdischen, geothermischen Energiespeichersystem erfüllt das Schweizer Luxusresort regenerative Wünsche jeglicher Natur. Die Lage ist exklusiv und bietet einen tollen Blick über den See bis in die Alpen.

Die Kunstsammlung des Hotels mit Künstlern wie Andy Warhol und Robert Indiana wurde exklusiv für das Hotel ausgewählt. Die Juniorsuite mit Balkon ist großzügig und ausgesprochen komfortabel eingerichtet. Das Bad ist luxuriös und lässt keine Wünsche offen. Der Spa-Bereich ist traumhaft. Das Hotel ist Mitglied der Design Hotels und kann auch dort gebucht werden. Einzelzimmer kosten ab 500 Euro, Doppelzimmer ab 580 Euro.

(RP)
Mehr von RP ONLINE