Von St. Peter-Ording bis Baiersbronn: Deutschlands beliebteste Hotels

Von St. Peter-Ording bis Baiersbronn : Deutschlands beliebteste Hotels

Düsseldorf (RPO). Das Internet dient in vielerlei Hinsicht als Hilfestellung. Zahlreiche Bewertungen von Konsumgütern und Dienstleistungen sollen Interessierten die Wahl vereinfachen. Auch Hotels werden auf Online-Portalen auf- und abgewertet. Die User haben nun mit ihren Bewertungen die aktuell beliebtesten Häuser in Deutschlands Bundesländern gewählt.

Hotels mit einem exzellenten Service, einem leckeren Restaurant oder einem schönen Spa-Bereich genießen weltweit einen sehr guten Ruf. Auch quer durch Deutschland sind Hotels zu finden, die bei ihren Gästen einen bleibenden positiven Eindruck hinterlassen und die somit sehr gute Bewertungen im Internet sammeln.

Das Hotelpreisvergleich-Portal www.trivago.de hat jetzt für jedes deutsche Bundesland das beliebteste Hotel ermittelt. Grundlage für die Erhebung waren die Bewertungen der User für die betreffenden Häuser. Die Gäste können den Hotels in vier Kategorien jeweils bis zu 100 Punkte zuteilen. Ob Wellnesstempel in Mecklenburg-Vorpommern, Familienhotel in Hessen, Gourmethotel in Baden-Württemberg oder Luxus-Cityhotel in Berlin — von der See bis in den Schwarzwald zeigt sich, dass die Vielfältigkeit der deutschen Hotellerie bei vielen Besuchern sehr gut ankommt.

Klassischer Biedermannstil vs. Fachwerkhaus

In der Hauptstadt Berlin geht es im Hotel The Regent eher im klassischen Biedermannstil zu, während es in Wernigerode in Sachsen Anhalt rustikaler zugeht: Im Hotel Travel Charme Gothisches Haus weist dunkles Holz des Fachwerkhauses auf die lange Tradition des Gebäudes hin. Geschmäcker sind verschieden, das zeigt auch Deutschlands Hotellandschaft.

Doch es gibt auch Gemeinsamkeiten: Gerade bei Wellness- und Spa-Bereichen übertrumpfen sich die Hotels gegenseitig und versuchen mit besonders erholsamen Massagen und Bädern Besucher zu ködern.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Deutschlands beliebteste Hotels 2011

(trivago/erer)