Elysian in Chicago: Das ist das beste Hotel der USA

Elysian in Chicago : Das ist das beste Hotel der USA

Düsseldorf (RPO). Es ist hoch, es ist neu, es ist luxuriös - und es ist das beste Hotel der USA. Das Elysian in Chicago ist von den Redakteuren eines renommierten Nachrichtenmagazins der Vereinigten Staaten zum exquisitesten unter den Luxushotels gewählt worden.

Die Journalisten der "U.S. News & World Report" haben mehr als 850 Luxushotels in 49 Städten der USA besucht und bewertet. Am Ende reduzierten sie ihre Liste der Top-Hotels auf 86, an deren Spitze das Elysian in Chicago stand.

Das Hotel ist 209 Meter hoch, hat 60 Stockwerke und wurde erst 2010 (nach vier Jahren Bauzeit) eröffnet. Es liegt im Luxus-Viertel Gold Coast - und genau dort passt es auch hin. Die Fünf-Sterne-Unterkunft hat nicht nur 188 Zimmer, sondern auch 52 Wohnungen, von denen die meisten mehr als eine Million Dollar wert sind. Das hauseigene Restaurant RIA, mit zwei Sternen des Restaurant-Führers Michelin ausgezeichnet, zählt zu einem der besten der 2,7-Millionen-Einwohner-Stadt.

Die Zimmer stehen dem Restaurant und der edlen Nachbarschaft aber in nichts nach. "Das Erleben von Luxus sollte kompromisslos und unerwartet, herzlich und einladend, modern und fashion forward, dynamisch und lebhaft sein." Alles Attribute, die auf das Elysian passen wie auf kein anderes Hotel der USA - so zumindest die Meinung der Journalisten der "U.S. News & World Report".

Das günstigste Zimmer im Elysian kostet knapp 550 US-Dollar (etwa 380 Euro, Steuer für den Bundesstaat Illinois inklusive). Das teuerste Zimmer, eine der Luxus-Suiten, kostet knapp 1670 US-Dollar (etwa 1165 Euro, Steuer inklusive).