1. Leben
  2. Reisen

Tipps zum Heiraten im Ausland: Hochzeit am Strand oder Papierkrieg?

Tipps zum Heiraten im Ausland : Hochzeit am Strand oder Papierkrieg?

Es soll der romantischste Tag im Leben werden – viele Brautpaare zieht es deswegen zum Heiraten in die Ferne. Egal ob die Ehe am Strand einer Südseeinsel oder in den Kitzbühler Alpen geschlossen wird: auch bei der exotischen Hochzeit in weiter Ferne sind einige wichtige Dokumente unerlässlich.

Es soll der romantischste Tag im Leben werden — viele Brautpaare zieht es deswegen zum Heiraten in die Ferne. Egal ob die Ehe am Strand einer Südseeinsel oder in den Kitzbühler Alpen geschlossen wird: auch bei der exotischen Hochzeit in weiter Ferne sind einige wichtige Dokumente unerlässlich.

Eine für alle Länder der Welt geltende Regelung gibt es dabei jedoch nicht. Es empfiehlt sich daher, sich vor der Reise gründlich zu informieren. Unerlässlich sind Reisepass, internationale Geburtsurkunde und Ehefähigkeitszeugnis. Ebenfalls dabei haben sollte man eine Aufenthaltsbescheinigung mit Angabe des Familienstandes sowie des Wohnsitzes und der Staatsangehörigkeit.

Sollte einer der Eheleute geschieden oder verwitwert sein, muss er dies oft im Ausland nachweisen. Zudem ist in manchen Ländern die Hochzeit nicht erlaubt, bevor eine Scheidung 300 Tage zurück liegt.

Nachweisen müssen die zukünftigen Ehepartner auch ihren Beruf. Manchmal kann für die Eheschließung sogar die Beantragung eines Visums nötig werden. Zudem muss man damit rechnen, all diese Dokumente von einem Dolmetscher übersetzen und einem Notar beglaubigen zu lassen.

Wichtig: Eine ausländische Heiratsurkunde muss noch im selben Land beglaubigt werden. Die Ehegatten sind danach verpflichtet, die Hochzeit in Deutschland beim Einwohnermeldeamt ihres Wohnortes anzuzeigen. Beim Standesamt kann dann ein Eheregister beantragt werden. Die Urkunde beweist die Eheschließung im Ausland.

Je nach Land müssen verlobte Paare mehr oder weniger bürokratische Hürden überwinden — in Dänemark gilt das Heiraten so als besonders unkompliziert, weil kein Ehefähigkeitszeugnis benötigt wird.

Fünf der schönsten Ziele für die perfekte Traumhochzeit haben wir in unserer Bilderstrecke zusammen gestellt.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Fünf schöne Orte für außergewöhnliche Hochzeiten

(anch)