Keine Lust auf Schnee und Eis: Deutsche träumen von Weihnachten am Strand

Keine Lust auf Schnee und Eis : Deutsche träumen von Weihnachten am Strand

Weiße Weihnachten? Ja, wenn der Sandstrand und nicht die Schneeberge weiß sind. Mehr als jeder dritte Deutsche (35 Prozent) träumt davon, über die Feiertage an einem Strand zu sein. So das Ergebnis einer Umfrage.

Wärme und Sonne - das steht auf Platz zwei für die Deutschen, würden sie über die Feiertage verreisen (33 Prozent).

Für nicht ganz jeden Vierten (24 Prozent) gehört ein Verwöhnprogramm bei einem Wellnesstrip zur Phantasie von der spontanen Flucht über Weihnachten; oder ganz klassisch Schnee und Berge (für 23 Prozent).

Knapp dahinter folgt eine Städtereise (19 Prozent) - und 16 Prozent würden es sich gern in einem Luxushotel so richtig gemütlich machen, statt daheim zu sein.

Am Ende dieser Liste kommt ein Aufenthalt in der Wüste, mit nicht enden wollender Wärme - für drei Prozent der Deutschen, die offenbar in den kalten Monaten nur an eines denken können: Sonne, Sonne und Sonne. Die Umfrage wurde durchgeführt im Auftrag der Webseite lastminute.de.

In unseren Fotostrecken können Sie sich ein paar Anregungen für Traumziele in aller Welt holen.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Barfußinseln - Wo man keine Schuhe braucht

(ots)