1. Leben
  2. Reisen
  3. Fernreisen

China plant die höchste Glasbodenrbücke der Welt

Höchste Glasbodenbrücke der Welt geplant : Würden Sie über diese Brücke gehen?

China ist bekannt für seine Superlative. Noch in diesem Jahr soll ein neuer Rekord hinzukommen: Die höchste Brücke der Welt. Das Besondere: In 300 Metern Höhe gehen Besucher dann über einen Glasboden.

Die "Zhangjiajie Grand Canyon Glass Bridge" entsteht in der Provinz Hunan. Die Glasbodenbrücke wird 385 Meter lang und sechs Meter breit sein.

Das teilt das zuständige Architekturbüro Haim Dotan aus Israel mit. Der Abstand zwischen den Stützpfeilern beträgt 430 Meter. Es soll die weltweit längste und höchste Brücke ihrer Art werden. Der Bau soll im Juli fertig sein und im Oktober eröffnen. Bis zu 800 Menschen können die Brücke gleichzeitig betreten.

Auf der Glasbodenbrücke sollen nach den Plänen der Architekten auch Modenschauen möglich sein Foto: dpa, pla sir

Das ist jedoch nicht der einzige Superlativ der hier erschaffen werden soll. Die Brücke soll auch mit dem höchsten Punkt der Welt für Bungee-Jumps ausgestattet werden. Der Rekord liegt zwar bislang bereits in China, allerdings auf dem Fernsehturm der chinesischen Sonderverwaltungszone Macau. Dort kann man bereits knapp 230 Meter in die Tiefe springen.

Für schwache Nerven dürfte der dünne und durchsichtige Strich in der Landschaft, jedoch nicht unbedingt geeignet sein:

(dpa)