Die Länder der Welt Brasilien in Zahlen und Bildern

Düsseldorf · Brasilien ist der flächen- und bevölkungsmäßig fünftgrößte Staat der Erde und mit über 195 Millionen Einwohnernder bevölkerungsreichste Südamerikas. Brasiliens Landschaft ist von ausgedehnten Regenwäldern des Amazonas-Tieflands im Norden und Hochebenen, Hügeln und Gebirgen im Süden geprägt. Der kontinentale Teil Brasiliens liegt in zwei Zeitzonen, einige vorgelagerte Inseln gehören zu einer dritten.

Wir fassen die wichtigsten Daten zu Brasilien zusammen.

Fläche: 8.514.215 Quadratkilometer (zum Vergleich Deutschland: 357.111,91)

Bevölkerung: 195 Millionen Einwohner (zum Vergleich Deutschland: 81,8 Millionen)

Hauptstadt: Brasília, 2,6 Millionen Einwohner

Landessprache: Portugiesich

Nationalfeiertag: Unabhängigkeitstag – 7. September

Religionen: Christen (ca. 90 Prozent), konfessionslos (ca 7 Prozent), Sonstige ( ca 3 Prozent)

Regierungsform: Nach einer Übergangsbestimmung wurde 1993 ein Referendum über die Staats- (Monarchie oder Republik) und Regierungsform (Präsidial- oder parlamentarisches System) abgehalten. Die Bevölkerung entschied mit jeweils großer Mehrheit (87 % bzw. 69 %) für die Republik und ein Präsidialsystem.

Währung: 100 Centavos = 1 Real

Zeitzone: UTC -4 Brazil Western Standard Time (BWST), UTC -3 Brazilia Time (BRT) Standardzeit Brazil Western Daylight Time (BWDT), UTC -2 Brazil Eastern Standard Time (BEST) Brazilia Summer Time (BRST)

(zum Vergleich Deutschland: +1/Winterzeit, +2/Sommerzeit)

Telefonvorwahl: 055

(chk)