Ranking Die zehn schönsten Strände in Europa

Düsseldorf · Türkisblaues Wasser, malerische Buchten, atemberaubende Kulissen: Europa verfügt über allerlei sehenswerte Küstenstreifen. Welche zu den zehn schönsten Stränden 2024 gekürt wurden, erfahren Sie hier.

Urlaub 2024: Das sind die schönsten Strände Europas
11 Bilder

Das sind die schönsten Strände in Europa

11 Bilder
Foto: picture alliance / Bildagentur-online/McPhoto-Webel/Bildagentur-online/McPhoto-Webeler

Die Reiseplattform Tripadvisor kürt jedes Jahr im Rahmen der „Traveller’s Choice Awards“ die schönsten Strände der Welt. Das Ranking gibt nicht nur Aufschluss über die sehenswertesten Küstenstreifen, sondern zeigt auch, wo die schönsten Strände in Regionen wie der Karibik, Asien oder Europa liegen. Grundlage des Rankings sind Nutzerbewertungen auf der Reiseplattform.

In die Top Ten der schönsten Strände Europas schafft es allerdings kein deutscher Strand. Bis auf zwei im Norden Europas gelegene, schaffen es überwiegend Strände in südeuropäischen Ländern in die Top Ten: Spanien ist mit drei Stränden am prominentesten vertreten, danach folgen Griechenland sowie Island mit je zwei Stränden.

Auf Platz 1 hat es diesmal ein Strand in Portugal geschafft, der schon in den letzten Jahren unter den Top Ten rangierte: Der Praia da Falésia in Albufeira, gelegen an der bei Urlaubern beliebten Algarve. Er ist bekannt für seine beeindruckenden Klippen, den goldenen Sand und das glitzernde blaue Wasser. Auch die Sauberkeit ist einwandfrei.

Bis auf die beiden Strände in Island, die eher für eine raue Natur stehen, laden die restlichen Strände zum ausgiebigen Baden ein, an einigen werden sogar Aktivitäten wie Windsurfen oder Bungee-Jumping angeboten.

(hf)