1. Leben
  2. Reisen
  3. Europa

Instagram-Video: In 90 Sekunden durch London

Instagram-Video : In 90 Sekunden durch London

Was erleben Touristen, wenn sie durch London ziehen? Diese Frage wollte sich ein Filmemacher beantworten - und sichtete Instagram-Accounts. Das Ergebnis: der vermutlich erste Instagram-Film über einen Tag in London.

Das Video erinnert an ein Daumenkino. In sekundenschneller Geschwindigkeit reiht sich ein Bild an das andere. Am Ende sind es ganz genau 1017. Mit Hilfe der Software Iconosquare hat der Filmemacher Lorenzo Antico die Bilder aus einer Vielzahl von Instagram-Accounts gezogen.

Täglich werden hier im Durchschnitt 20 Millionen Bilder hochgeladen, nachdem sie mit dem Smartphone aufgenommen und bearbeitet wurden. In Echtzeit erscheinen sie nach dem Hochladen dann auf Wunsch noch bei Facebook und Twitter.

Der perfekte Fundus für Antico, der schon lange darüber nachdachte, wie man den typischen Alltag eines Londoner Touristen festhalten könnte.

Das Ergebnis seiner Arbeit zeigt in 90 Sekunden wie Besucher vom klassischen Frühstück mit Baked Beans über eine Fahrt mit der Londoner U-Bahn, bis hin zum Besuch an der Themse, am London Eye, dem Picadilly Circus - alle wichtigen Attraktionen ausfindig machen. Und am Ende den Sonnenuntergang erleben.

Hier das Video:

London in a day - INSTAGRAM from Lorenzo Antico on Vimeo.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Was Sie in London nicht verpassen sollten

(ham)