Städte-Vergleich Die beliebtesten Oktoberfeste in Europa

Nicht nur in der bayerischen Landeshauptstadt München wird derzeit Oktoberfest gefeiert. In ganz Europa gibt es Ableger des Volksfestes – doch nicht alle sind gleich beliebt.

Oktoberfest München 2023: Diese Stars feierten auf der Wiesn
30 Bilder

Diese Promis waren auf dem Oktoberfest 2023

30 Bilder
Foto: dpa/Felix Hörhager

Das Oktoberfest hat in München Tradition. Seit 1950 zapft der Oberbürgermeister im Schottenhamel-Zelt auf der Theresienwiese das erste Fass an, während er „O’zapft is“ durch die Festhalle ruft. Begonnen hat die Tradition des Oktoberfests aber viel früher.

1810, zur Hochzeit von Prinzregent Ludwig von Bayern und Prinzessin Therese von Sachsen-Hildburghausen, kam Andreas Michael Dall’Armi, Mitglied der Bayerischen Nationalgarde, auf die Idee, anlässlich der Vermählung ein Pferderennen auf der Theresienwiese zu veranstalten. Die ganze Stadt wurde eingeladen und amüsierte sich prächtig. So wurde daraus ein Volksfest, das jährlich gefeiert wird und inzwischen als das größte der Welt gilt.

Inzwischen wird die Wiesn nicht nur in der bayerischen Landeshauptstadt gefeiert, sondern auch in verschiedenen europäischen Städten. Welches der Oktoberfeste am beliebtesten ist, hat der Home- und Lifestyleanbieter Ruggable in einem Ranking festgehalten. Dafür hat die Marke verglichen, in welcher Wiesn-Stadt insgesamt und ohne zeitliche Eingrenzung die meisten Instagram-Posts geteilt wurden.

Top Ten - In diesen europäischen Städten ist das Oktoberfest am beliebtesten:

  1. München, Deutschland (54.334 Instagram-Posts)
  2. Dublin, Irland (3.871 Instagram-Posts)
  3. Barcelona, Spanien (1.752)
  4. London, England (1.384 Instagram-Posts)
  5. Madrid, Spanien (1.240 Instagram-Posts)
  6. Berlin, Deutschland (1.190 Instagram-Posts)
  7. Trient, Italien (1.149 Instagram-Posts)
  8. Frankfurt, Deutschland (1.125 Instagram-Posts)
  9. Paris, Frankreich (428 Instagram-Posts)
  10. Hamburg, Deutschland (355 Instagram-Posts)

Natürlich kommt keine der europäischen Städte an das Oktoberfest in München heran. Schließlich fliegen Menschen aus anderen Kontinenten bewusst her, um das authentische Oktoberfest einmal hautnah zu erleben. In Dublin und Barcelona scheint man bei der Wiesn-Feierei allerdings auch auf seine Kosten zu kommen.

(hf)