Der Ätna spuckt große Rauch-Ringe

Außergewöhnliches Foto : Der Ätna spuckt große Rauch-Ringe

Der Ätna auf der Insel Sizilien ist der höchste und aktivste Vulkan Europas. Nun ist ein spektakuläres Fotos entstanden: Der Vulkan spuckt Rauch-Ringe aus, die selbst gestandene Raucher neidisch machen würde.

Auf Twitter wurde von "ScienceAllDay" das Foto gepostet, das den bekannten Vulkan der italienischen Insel zeigt. Aus dem Rauch steigt dabei ein wohlgeformter Ring heraus. Das Naturereignis ist selten und gibt Wissenschaftlern seit Jahren Rätsel auf.

Italy's Mount Etna blowing smoke rings. pic.twitter.com/p4Ro5NXoCj

Wie genau Rauchringe entstehen, ein Durchmesser von über 100 Metern ist nicht ungewöhnlich, ist nicht abschließend geklärt. Vermutlich spielt die Schlotöffnung eine Rolle: Wenn durch eine runde Öffnung die Luft in der Mitte schnell ausgestoßen werde, könne sich ein kreisförmiger Luftstrom bilden — so die Theorie.

Bereits vor rund 40 Jahren wurden die ersten Rauch-Ringe über dem Ätna entdeckt.