1. Leben
  2. Reisen
  3. Europa

"Y-40 — The Deep Joy": Abtauchen im tiefsten Pool der Welt

"Y-40 — The Deep Joy" : Abtauchen im tiefsten Pool der Welt

Für Taucher ist er Unterwasser-Paradies und Herausforderung zugleich: "Y-40 – The Deep Joy" ist mit 40 Metern der tiefste Pool der Welt. Gebaut wurde er im italienischen Padua. In einem Video können Zuschauer vor dem heimischen Bildschirm mit auf einen faszinierenden Tauchgang gehen.

Für Taucher ist er Unterwasser-Paradies und Herausforderung zugleich: "Y-40 — The Deep Joy" ist mit 40 Metern der tiefste Pool der Welt. Gebaut wurde er im italienischen Padua. In einem Video können Zuschauer vor dem heimischen Bildschirm mit auf einen faszinierenden Tauchgang gehen.

Wem planschen oder monotones Bahnenziehen beim Schwimmbad-Besuch zu wenig ist, der sollte der italienischen Stadt Padua einen Besuch abstatten. Dort wurde "Y-40" erbaut, der angeblich tiefste Indoor-Pool der Welt. Nicht umsonst trägt er den Beinamen "Deep Joy": Hier geht es 40 Meter in die Tiefe - das entspricht etwa der Höhe eines Gebäudes mit bis zu 14 Stockwerken!

Das Y im Namen steht den Betreibern zufolge für die Y-Achse des kartesischen Koordinatensystems, die Zahl 40 ganz simpel für die Tiefe des Pools. Beeindruckend ist auch eine andere Zahl: 4300 Kubikmeter Wasser fasst das Rekord-Becken.

Wer mutig genug ist, um abzutauchen, kann bei seinem Tauchgang auf extra Ausrüstung wie einen Neoprenanzug verzichten: Das Wasser ist angenehme 32 Grad warm. Die Vorstellung, in das Becken hinabzusteigen, sorgt jedoch nicht bei jedem für "tiefe Freude". Daher gibt es eine spezielle, transparente Röhre, die etwa fünf Meter unter der Wasseroberfläche quer durch das Becken führt. So können Besucher in das Becken steigen und das Innere bewundern, ohne nass zu werden.

Entworfen wurde der zylinderförmige Pool von Emanuele Boaretto, einem renommierten Architekten. "Y-40" gehört zum Vier-Sterne-Hotel Terme Millepini, und ist seit Juni in Betrieb. Gebaut wurde er für Freizeit-Taucher, dank seiner Größe sind auch andere Unterwasser-Aktivitäten wie Tauchtraining und Fotoshootings möglich.

Wie es in dem Pool aussieht, erfahren Sie in unserer Bilderstrecke.

Dieses Video gibt weitere Einblicke in die Tiefen von "Y-40":

Hier geht es zur Bilderstrecke: "Y-40 ": Der tiefste Pool der Welt