Berlin: Emirate auch als Sommerziel immer beliebter

Berlin: Emirate auch als Sommerziel immer beliebter

Die Vereinigten Arabischen Emirate zählten mit einem Plus von 23 Prozent zu den wachstumsstärksten Winter-Reisezielen. Das teilte der Deutsche Reiseverband mit. Im Sommer habe der Zuwachs im einstelligen Bereich gelegen. Eine Umfrage unter Veranstaltern zeigt zugleich Veränderungen im Reiseverhalten: Die Sommersaison hat für die Emirate wegen der günstigeren Preise deutlich an Bedeutung gewonnen. "40 Prozent unserer Kunden reisen mittlerweile im Sommer", sagt Tui-Sprecherin Anja Braun.

Der Tui-Kunde bleibt im Schnitt etwas mehr als sechs Nächte in den Emiraten. Diese seien somit nicht mehr nur Zwischenstationen auf dem Weg nach Asien oder Aus-tralien. Der Reiseveranstalter FTI sieht derzeit ein zweistelliges Plus bei den Buchungen. Auch DER Touristik und Thomas Cook berichten von steigenden Zahlen für 2018.

(dpa)