E-Mietwagen an der Nordseeküste

E-Mietwagen an der Nordseeküste

Schleswig-Holsteins Nordseeküste können Urlauber nach Ostern mit einem Elektroauto erkunden. Zunächst werden neun Mietwagen mit E-Antrieb zur Verfügung stehen, so die Nordsee-Tourismus-Service Gesellschaft.

Je einen "Nordseeflitzer" bekommen Brunsbüttel, Büsum, Husum, Sankt Peter-Ording, die Hallig Langeness sowie die Inseln Pellworm und Amrum. Sylt wird zwei Fahrzeuge bekommen. Sankt Peter-Ording stellt den Urlaubern schon jetzt ein kleines E-Auto zur Verfügung, auch als Reaktion auf das mangelnde ÖPNV-Angebot. Für 39 Euro kann der Flitzer bis zu drei Tage bei der Tourismus-Zentrale gemietet werden. Über die Preise für die anderen Wagen werden die jeweiligen Gemeinden entscheiden. Die "Nordseeflitzer" gibt es bereits an der Küste Niedersachsens.

(tmn)