Wellness im Saarland - Erholung pur im kleinsten Bundesland

Wellness im Saarland für alle Sinne : Eine Perle des Wohlfühlens im Südwesten Deutschlands

Flächenmäßig klein, im Wellnessbereich dafür groß - das Saarland. Wellness im Saarland gewinnt seine Bedeutung vor allem aus den Wellness-Produkten des Saargebiets, deren Ingredienzien zu einem Großteil aus dem UNESCO-Biosphärenreservat stammen. Daneben lädt die Saarland-Therme, dessen Thermalwasser Heilwassergüte besitzt, zu einem Erholungserlebnis im maurisch-andalusischen Stil ein. Will da jemand noch widerstehen?

Wellness - sich wohlfühlen. Tagein, tagaus, Blatt auf, Blatt ab berichten die Medien von den Anforderungen des modernen Berufslebens und seinen Auswirkungen auf den Einzelnen und die Gesellschaft. Sich in immer kürzeren Zeiträumen zu erholen wird essenziell. Erfolgreich ist, wer es versteht, schnellstmöglich zu regenerieren, um Bestleistung abzurufen. Kein Wunder, also, dass die Nachfrage nach Wellness-Angeboten steigt. Flächendeckend wird diesem Trend im gesamten Bundesgebiet immer stärker Rechnung getragen, so auch im Saarland.

Um es gleich vorwegzunehmen: Auch in anderen Bundesländern findet man Thermalbäder und Saunen. Was die Wellness im Saarland vom Gros der Mitbewerber in Restdeutschland unterscheidet, lässt sich mit einem Wort artikulieren: UNESCO-Biosphärenreservat. Der hohe Landschaftsschutzgedanke bringt regionale Inhaltsstoffe mit hoher Güte hervor, die hieraus entstehenden Wellness-Produkte unterstützen die Regeneration des Einzelnen qualitativ.

Entspannung und Ambiente gehören zusammen - keine Erholung ohne Wohlfühlatmosphäre. Um die Bedürfnisse der Wellness-Suchenden bestmöglich zu bedienen, schnüren die Wohlfühl-Dienstleister immer wieder interessante Arrangements. Die Vielzahl solcher Pakete variieren in Aufenthaltsdauer, Verpflegungsumfang und angebotenen Wellness-Anwendungen. Wer bei Wellness im Saarland abschalten und pure Erholung möchte, ist mit einem derartigen Arrangement gut bedient. Detaillierte Informationen hierzu finden sich bei Saarland-Tourismus.

Wer seinen Wellness-Aufenthalt im Saargebiet bewusst flexibel gestalten möchte, dem stehen die Tageskassen der saarländischen Saunawelt offen. Als besondere Perle sticht die Saarland-Therme hervor. 1990 bei Bohrungen entdeckt, sprudelt das als Heilwasser eingestufte Thermalwasser heute in die Becken eines im maurisch-andalusischen Stil nachempfundenen Badegebäudes.

(ham)
Mehr von RP ONLINE