Urlaub in Deutschland Die Orte mit den meisten Touristen pro Kopf

Düsseldorf · Deutschland ist ein beliebtes Urlaubsland. Die Bundesrepublik hat viele unterschiedliche Regionen zu bieten. Das sind die Orte mit den meisten Touristen pro Kopf im Jahr.

Urlaub 2023: Die beliebtesten Reiseziele in Deutschland
11 Bilder

Die 10 beliebtesten Reiseziele in Deutschland

11 Bilder
Foto: Rothenburg Tourismus Service/Pfitzinger

Egal ob Strandurlaub an der Nord- oder Ostsee, Ski fahren in den Alpen oder eine Auszeit in einem der vielen Wälder der Bundesrepublik. Deutschland hat viele unterschiedliche Urlaubsregionen zu bieten. Doch in welchen Orten ist der Touristenansturm besonders groß?

Urlaub 2024: Die 10 angesagtesten Städte laut Lonely Planet
11 Bilder

Das sind die angesagtesten Reiseziele 2024

11 Bilder
Foto: picture alliance / pressefoto_korb/Micha Korb

Das Reiseportal Holidaycheck hat die Orte mit den meisten Touristen im Jahr pro Einwohner ermittelt. Dazu wurden alle offiziellen Gästeankünfte pro Jahr in Städten mit mindestens 5000 Einwohnern gezählt. Die Daten stammen aus der Statistik der deutschen Regionaldatenbanken aus dem Jahr 2022.

Deutsche Städte mit den meisten Touristen pro Kopf

  1. Rust, Baden-Württemberg186 Touristen im Jahr pro Einwohner
  2. Binz, Mecklenburg-Vorpommern71 Touristen im Jahr pro Einwohner
  3. Heringsdorf, Mecklenburg-Vorpommern – 63 Touristen im Jahr pro Einwohner
  4. Willingen, Hessen52,7 Touristen im Jahr pro Einwohner
  5. Kühlungsborn, Mecklenburg-Vorpommern & Bispingen, Niedersachsen47 Touristen im Jahr pro Einwohner
  6. Norderney, Niedersachsen – 43 Touristen im Jahr pro Einwohner
  7. Oberstdorf, Bayern42,4 Touristen im Jahr pro Einwohner
  8. Braunlage, Niedersachsen – 41 Touristen im Jahr pro Einwohner
  9. Oberding, Bayern – 39,5 Touristen im Jahr pro Einwohner

In der Spitzenreiter-Stadt Rust befindet sich der meistbesuchte Freizeitpark Deutschlands, der Europa-Park – sicherlich der Hauptgrund für die Besuchermassen. Das Siegertreppchen komplettieren zwei beliebte Badeorte an der Ostsee. In Binz (Platz zwei) befindet sich außerdem einer der spektakulärsten Baumwipfelpfade Deutschlands mit einem 40 Meter hohen Aussichtsturm. Heringsdorf (Platz drei) auf der Insel Usedom wird auch „Nizza der Ostsee“ genannt. Die Stadt mit den meisten Besuchern pro Kopf im Jahr aus Nordrhein-Westfalen ist Medebach (28,5) im Sauerland. Der Ort schafft es auf Rang 18.

Die 10 besten Freizeitparks in Deutschland – drei aus NRW
11 Bilder

Das sind die 10 besten Freizeitparks in Deutschland

11 Bilder
Foto: dpa/Philipp Schulze

Großstädte wie Hamburg, Berlin und Köln haben im absoluten Vergleich mehr Besucher als die Top 10 des Rankings, das Verhältnis ist jedoch aufgrund der hohen Einwohnerzahlen deutlich geringer. Bei den Großstädten ab 100.000 Einwohnern führen Frankfurt am Main (6,1 Touristen pro Einwohner), München (4,6) und Heidelberg (4,2) die Liste an. Düsseldorf kommt auf 3,9 und Köln auf 2,9 Besucher pro Einwohner im Jahr.

(glaw)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort