1. Leben
  2. Reisen
  3. Deutschland
  4. Urlaub in NRW und der Eifel

Wo einst schon die Römer badeten: Wo einst schon die Römer badeten

Wo einst schon die Römer badeten : Wo einst schon die Römer badeten

Die liebliche Taunusregion wurde früh besiedelt und hat doch viel von ihrer Ursprünglichkeit bewahrt. Die grüne Lunge des Rhein-Main-Gebiets eignet sich ideal für Gäste, die kurze Wege, kulturelle Inspiration und Naturerleben verbinden wollen. Von freundlich-familiär bis Luxus pur: Sie finden Ihre Auszeit im Wellnesshotel im Taunus ganz nach Ihren Wünschen und geplantem Budget.

Der wahrhaft weit gereiste Alexander von Humboldt schwärmte vom Taunus als eine seiner liebsten Regionen. Auf sanften Kuppen, umgeben von duftenden Wiesen und dichten Wäldern ließ er die Seele zur Ruhe kommen. Tun Sie es ihm gleich und gönnen Sie sich eine Auszeit im Wellnesshotel im Taunus. Mondän in Bad Homburg oder Königstein, verspielt in Bad Nauheim, Bad Soden oder dem märchenhaften Schlangenbad: Ihr Wellnesshotel im Taunus macht es sich zur Aufgabe, das Rhein-Main-Gebiet als wahrhaft heilsame Erfahrung zu präsentieren.

Nicht weit entfernt von der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden und doch abgeschieden und ausgesprochen entschleunigt, empfängt das malerische Schlangenbad seine Gäste. Von einem der kleinsten Kurorte Deutschlands geht ein wahrer Zauber aus: Wer ein Wellnesshotel im Taunus für regenerative Tage sucht, wird in Schlangenbad garantiert fündig. Der europäische Adel schätzte Schlangenbad als "Schönheitsbad". Nostalgische Pracht verwöhnt das Auge bei Spaziergängen und wohltuende Hände kümmern sich um die Gäste im Wellnesshotel. Im Taunus zu Kräften kommen!

Wohlfühlferien für Entdecker! Fast überall können Sie von Ihrem Wellnesshotel im Taunus direkt loswandern und die sauerstoffreiche Umgebung erforschen. Ein beliebtes Ausflugsziel ist die Saalburg bei Bad Homburg, die das römische Erbe der Region aufschlussreich präsentiert. Zwischen den Verwöhnerlebnissen im Wellnesshotel können Sie romantische Burgruinen oder das schöne Rheintal besuchen. Und wer Relaxen auch gerne einmal mit einer kleinen Shopping-Tour verbindet, hat es in die Einkaufsstraßen von Wiesbaden oder Frankfurt nie weit.

(ham)