Rundwanderwege der Eifel - traumhafte Landschaften entdecken

Die Rundwanderwege der Eifel : Entdecken Sie die landschaftlichen Wunder des Westens beim Wandern

Der Wandertourismus boomt, ein florierender Wirtschaftszweig ist in den vergangenen Jahren rund um das Gehen in der Freizeit entstanden. Die Eifel steht als Aushängeschild dieser Entwicklung für eine Wanderregion, in der Erholung und Wirtschaft in Einklang miteinander scheinen. Rundwanderwege in der Eifel im Ausmaß vieler Hunderter Kilometer laden ein, diese Region der erloschenen Vulkane, Stauseen und naturnahen Kulturlandschaften zu entdecken.

Naturnahe Landschaften berühren die Seele. Die Kulturlandschaft der Eifel mit ihren weitläufigen Grünlandschaften, verschlungenen Wasserwegen, mächtigen Stauseen und Maaren lädt zur Erholung abseits der Ballungsgebiete ein.

Die Eifel will erwandert werden. Viele Hunderte Kilometer führen Rundwanderwege durch die Eifel mit ihren eindrucksvollen Landschaften. Sie erstreckt sich über die beiden Bundesländer Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Wanderwilligen wird es aufgrund der landschaftlichen Diversität dieser Wanderregion mitunter nicht ganz leicht gemacht, auf Anhieb einen der Rundwanderwege der Eifel auszuwählen. Der Eifelsteig von Aachen nach Trier, die Partnerwege im Norden, die Vulkaneifel-Pfade, verschiedene Naturparks sowie der Nationalpark Eifel bieten unisono exzellente Rundwanderwege durch die Eifel. Der Wandertourismus ist in dieser Region längst etabliert, Angebote und Dienstleistungen rund um das Gehen in der Freizeit sind auf professionellem Niveau.

So wie sich die einzelnen Wanderregionen landschaftlich voneinander unterscheiden, so unterschiedlich sind die Möglichkeiten, die Rundwanderwege der Eifel für sich zu entdecken. Motorrad- und Fahrradtouren sind die Klassiker, doch lässt sich Eifel auch gut auf dem Rücken eines Pferdes erkunden. Wer den direkten Kontakt zum Boden vorzieht, findet seine Erfüllung gegebenenfalls bei einer mehrtägigen Trekkingtour. Aber auch Themenwanderungen laden ein: Wandern auf alten Römerstraßen oder der Eifel-Kriminalwanderweg bietet interessante Alternativen. Schließlich noch wird der Wintersport in der Eifel großgeschrieben. Die vorhandenen Skigebiete laden zum Skifahren, Langlaufen und Rodeln ein. Jeder findet seine Tour. Wann wandern Sie mit?

(ham)
Mehr von RP ONLINE