Ferienhaus an der Mosel : Komfort und Individualität wie daheim

Ein Ferienhaus an der Mosel bietet Komfort, Vollausstattung und Wellnessmöglichkeiten in intimer und exklusiver Lage. Sie und Ihre Familie oder auch Gäste verbringen erholsame Moselblick-Tage, besuchen eine Weinverkostung oder lassen einfach die Beine im Fluss baumeln. Der geschmackvoll gestaltete Terrassen- und Freibereich Ihres Ferienhauses ermuntert zu sportlichem und kulinarischem Kontrastprogramm.

Ein Moselblick wie aus einem Heimatfilm und beschaulich vorüberziehende Schiffe erwarten Sie im Mosel-Urlaub. Ihr Ferienhaus an der Mosel könnte zum Beispiel am reizvoll gewundenen Unterlauf des Flusses stehen. Die behaglichen Häuser erfüllen alle Wünsche an einen romantischen und erholsamen Aufenthalt. Terrassen und Balkone gewähren herrliche Blicke auf die Weinhänge am gegenüberliegenden Ufer. Entscheiden Sie, ob Sie selbst eine Moselfahrt unternehmen oder Spaziergänge durch die Weinberge machen möchten.

Die Moseldörfer liegen in einem traditionsreichen Tourismusgebiet. Ein Ferienhaus an der Mosel verfügt in der Regel über eine gute bis gehobene Ausstattung. Die modernen Küchen stehen dem Gewohnten von zu Hause in nichts nach. Dies gilt ebenso für Unterhaltungselektronik, Telekommunikationsgeräte bis hin zum Babyphone für den Familienurlaub mit Kleinkindern. Mosel-Ferienhäuser stehen in verschiedenen Größen zur Wahl. So wartet das passende Ferienhaus an der Mosel für zwei, Familien und große Gruppen auf Sie. Regelmäßig achten die Anbieter zudem auf die Bedürfnisse von Kindern, Allergikern, Hundebesitzern und Menschen mit Mobilitätseinschränkung. Auch als Langzeiturlauber finden Sie an der Mosel passende Angebote.

Viele Mosel-Ferienhäuser können in Sachen Wellness punkten. Einige Objekte sind ausgestattet mit einer Sauna und bieten Gelegenheit, Tischtennis oder Billard zu spielen. An der Mosel darf natürlich der Genuss edler Weine nicht zu kurz kommen. Wer sein Ferienhaus an der Mosel in einem der Winzerdörfer mietet, wohnt direkt an der Quelle und kann sich bei einer Verkostung das Winzerhandwerk erklären lassen.

(ham)
Mehr von RP ONLINE