Rewe ruft Corned Beef zurück

Kunststoffteilchen: Rewe ruft Corned Beef zurück

Die Supermarktkette Rewe hat ihr Corned Beef zurückgerufen. Betroffen ist das Fleisch der Eigenmarke "Rewe Beste Wahl", erläutert die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

Verbraucher können sich das Geld auch ohne Kassenbon in ihrer jeweiligen Filiale erstatten lassen. Betroffen sind die Packungen, deren Mindesthaltbarkeitsdatum im Zeitraum vom 15. Juli 2016 bis zum 24. Juli 2016 liegt und mit der EG-Nummer DE EV 89 EG gekennzeichnet sind.

#Lebensmittelwarnung: "REWE Beste Wahl" Corned Beef wird zurückgerufen. Preiserstattung im Markt auch ohne Bon. pic.twitter.com/9TgxqlrG9v

— Verbraucherzentrale (@vznrw) 12. Juli 2016Grund für den Rückruf sind laut Verbraucherzentrale gefundene Kunststoffteilchen im Corned Beef.

(dpa)