Kunststoff-Fremdkörper? Gustoland ruft Rostbratwurst zurück

Oer-Erkenschwick · Das Unternehmen Gustoland GmbH hat das Produkt „Gut Drei Eichen Rostbratwurst 6x90 Gramm“ zurückgerufen. Die Würstchen wurden auch in NRW verkauft. Hier lesen Sie, welche Produkte genau betroffen sind.

 Die Gustoland GmbH hat das Produkt „Gut Drei Eichen Rostbratwurst 6x90 Gramm“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 7. August 2023 zurückgerufen.

Die Gustoland GmbH hat das Produkt „Gut Drei Eichen Rostbratwurst 6x90 Gramm“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 7. August 2023 zurückgerufen.

Foto: dpa/Daniel Karmann

Das Unternehmen Gustoland GmbH hat das Produkt „Gut Drei Eichen Rostbratwurst 6x90 Gramm“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 7. August 2023 zurückgerufen. „Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in diesem Produkt möglicherweise blaue Kunststofffremdkörper enthalten sind“, teilte der Hersteller im westfälischen Oer-Erkenschwick am Freitagabend mit.

Die besten Grillmarken, Zubehöre und Gewürze
5 Bilder

Die besten Grillmarken, Zubehöre und Gewürze

5 Bilder

Die betroffene Ware sei in den Filialen von Aldi Nord in Berlin, Brandenburg, Hamburg, Sachsen und Schleswig-Holstein sowie in den Filialen von Aldi Süd in Teilen von Nordrhein-Westfalen verkauft worden.

Aufgrund der möglichen Verunreinigung habe man gemeinsam mit Aldi Nord und Aldi Süd umgehend reagiert und die betroffenen Produkte aus dem Verkauf genommen. Bereits gekaufte Ware könne in allen Filialen zurückgegeben werden, der Preis werde auch ohne Kassenbon-Vorlage erstattet. Produkte mit anderer Mindesthaltbarkeit als 7. August seien nicht betroffen.

(glaw/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort