Produkt kann zerspringen: Aldi ruft Salzsteine für den Grill zurück

Produkt kann zerspringen: Aldi ruft Salzsteine für den Grill zurück

Weil sie beim Erhitzen zerspringen können, hat das Unternehmen Karpati einen Rückruf für Salzsteine gestartet. Das Produkt wurde bei Aldi Nord und Süd verkauft.

In den letzten Tagen häuften sich Berichte in sozialen Netzwerken darüber, dass die Salzsteine zerspringen können, wenn sie erhitzt werden. Verwendet werden sie als Unterlage für Fleisch oder Fisch, die auf dem Grill oder im Backofen zubereitet werden. Erhitzt man die Steine jedoch zu schnell, können sie zerbrechen und zerspringen. Das Produkt wurde seit dem 23. April bei Aldi verkauft.

"Da es sich bei dem Salzstein um ein Naturprodukt handelt, können Luft- oder Wassereinschlüsse auftreten. Es kann daher nicht vollständig ausgeschlossen werden, dass der Salzstein unter bestimmten thermischen Bedingungen in Einzelfällen zerspringt. Zum Schutz der Verbraucher wird das Produkt vorsorglich zurückgerufen", schreibt die Firma Karpati.

Kunden, die die Salzsteine bei Aldi gekauft haben, könnten diese auch ohne Vorlage des Kassenbons in allen Filialen zurückgeben.

(top)