Einfach Tierisch: Schreiben Sie uns Ihre Geschichte!

Einfach Tierisch: Schreiben Sie uns Ihre Geschichte!

Lea ist schon eine betagte Hundedame. Mit ihren 14 Jahren hat die Mischung aus einem Jack Russel und einem Malteser schon so manches erlebt. Trotzdem, so erzählt Herrchen Lothar, ist Lea in jüngster Zeit etwas wetterfühlig geworden.

"Gibt es in Köln ein Gewitter, merkt Lea das sofort und kriegt Angst", sagt er. Bei Blitz und Donner verkriecht sich die Hündin aus diesem Grund vor Schreck auf den Schoß vom Herrchen oder krabbelt sofort ins Bett. Dabei wird Lea kurzatmig und hechelt vor sich hin. Auch ein Leckerchen oder frisches Wasser beruhigt sie nicht. Woher diese Angst neuerdings kommt, weiß nicht einmal die Tierärztin. Kurios: Silvesterböllerei macht Lea gar nichts aus. Auch sonst ist sie trotz des hohen Alters eine aktive und gesunde Hündin. Wenn das Wetter stimmt, stöbert sie gern durch Parks und Gärten.

Diese Geschichte erzählt uns Lothar Schadewald aus Düsseldorf.

  • Einfach Tierisch : Schreiben Sie uns Ihre Geschichte!

Haben Sie eine interessante Tiergeschichte erlebt? Schicken Sie sie uns per E-Mail - mit Ihrem Namen, Ihrem Wohnort und Ihrer Telefonnummer. Die Textlänge sollte 150 Wörter nicht überschreiten, und ein Foto im jpg-Format sollte dabei sein. Die schönsten Geschichten veröffentlichen wir hier - vorbehaltlich Kürzungen und anderer nötigen Änderungen. Senden Sie Ihre Geschichten unter dem Stichwort "Einfach tierisch" an: redaktion@rheinland-presse.de

(RP)