Raiffeisen: Der Fachmarkt rund ums Pferd

Raiffeisen: Der Fachmarkt rund ums Pferd

Ob Reitsportartikel wie Bekleidung, Stiefel, Schutzausrüstung oder Pferdezubehör, Pflegeprodukte, Pferdefutter, Einstreu, Weidezauntechnik, Stalleinrichtung oder der komplette Bereich Weidemanagement, angefangen von der Einsaat über die Düngung bis hin zur Pflege – für die ganze Palette des Reitsports gibt es eine Adresse: die Raiffeisen-Märkte Dülken (Tilburger Straße 48-50), Niederkrüchten (Hochstraße 79) und Brüggen (Börholz 4).

Ob Reitsportartikel wie Bekleidung, Stiefel, Schutzausrüstung oder Pferdezubehör, Pflegeprodukte, Pferdefutter, Einstreu, Weidezauntechnik, Stalleinrichtung oder der komplette Bereich Weidemanagement, angefangen von der Einsaat über die Düngung bis hin zur Pflege — für die ganze Palette des Reitsports gibt es eine Adresse: die Raiffeisen-Märkte Dülken (Tilburger Straße 48-50), Niederkrüchten (Hochstraße 79) und Brüggen (Börholz 4).

In allen dreien kann sich der Pferdefreund auf eine große Abteilung für sich und seinen vierbeinigen Partner freuen. Unter dem Titel "Alles rund ums Pferd" fifi nden Reitsportbegeisterte, Pferdebesitzer, Züchter sowie Betreiber von Reitställen und Pensionsbetrieben alles für den Reitsport, die Pflfl ege und die Fütterung. Fachpersonal steht den Kunden mit seinem Wissen zur Seite. Ein besonderes Angebot gibt es im Bereich Fütterung.

"Wenn Futtermengen und -mischungen exakt berechnet werden sollen oder ein Pferd wirklich ganz speziell in der Fütterung ist, können wir professionelle Hilfe über die Raffeisenwarenzentrale in Köln in Anspruch nehmen", informiert Prokurist Frank Kohlen. Die Raiffeisen-Märkte bieten zudem ein eigenes und umfassendes Futtermittelsegment an. Service wird in den Märkten generell großgeschrieben. Pferdefutter und -einstreu werden auf Wunsch angeliefert, und beim Einkauf vor Ort wird die Ware in den Wagen geladen.

Zudem werden auch Deckenreinigung, der Verleih von Schermaschinen sowie laborgeprüfte Bodenanalysen geboten. Mit den einkehrenden warmen Temperaturen sind die Märkte in puncto lästige Fliegen, Mücken und Bremsen ebenfalls bestens ausgerüstet. Wer in Sachen Pferdesportangebote immer auf dem aktuellen Stand sein möchte, kann auf den persönlichen Kundenbrief zurückgreifen. Dieser informiert unter anderem auch über diverse Seminare rund ums Pferd.

Infos auch unter www.rmsn.de