Wahre Wonne: Lamas im Herbst

Frühlingsgefühle im Herbst? So manches Lama fühlt sich bei sinkenden Temperaturen und wehenden Blättern zu ausgelassenen Spielereien inspiriert.

<p>Frühlingsgefühle im Herbst? So manches Lama fühlt sich bei sinkenden Temperaturen und wehenden Blättern zu ausgelassenen Spielereien inspiriert.

Da wird mit den Kollegen getobt, mit dem Nachwuchs geschmust und sich im bunt verfärbten Laub gewälzt. Herrlich, so ein Lama-Leben. Wenn man dickem Fell ausgestattet ist, kann man der kalten Jahreszeit schließlich auch ganz gelassen entgegenblicken. Herbst-Depressionen sind bei den südamerikanischen Kamelen also nicht zu erwarten.

Und bis es soweit ist und der erste Frost und Schnee kommtm, genießen unsere Lamas einfach die erquickende Mischung aus Sonne, Wind und Regen.

(areh)