„Revolte“ in japanischem Aquarium Pinguine verweigern billigen Fisch

Tokio · Feinschmecker in einem Aquarium in Japan: Dort revoltieren die Pinguine gegen die Folgen der steigenden Futterpreise. Weil die Kosten für Aji-Makrelen deutlich gestiegen sind, wird den Tieren jetzt billigeren Saba angeboten. Doch den verweigern die schlichtweg.

 Humboldt-Pinguine in einem Zoo (Symbolbild).

Humboldt-Pinguine in einem Zoo (Symbolbild).

Foto: dpa/Friso Gentsch
(felt/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort