Grundschnitte nur bis 1. März Was es jetzt im Garten zu tun gibt

Düsseldorf · Die ersten frühlingshaften Tage machen Lust auf mehr – viele Menschen sehnen sich nach dem grauen Winter nach Blütenpracht im Garten. Gerade jetzt gibt es dort besonders viel zu tun. Manche Arbeiten dürfen sogar bald gar nicht mehr ausgeführt werden.

Gartenarbeit im Winter​: So machen Sie die Pflanzen fit für den Frühling​
Link zur Paywall

So machen Sie Ihren Garten fit für den Frühling

9 Bilder
Foto: dpa-tmn/Christin Klose

Während der Pandemie gab es einen großen Trend zu einem altbekannten Hobby, dem Gärtnern. Wer das Glück hat, über einen eigenen Garten oder zumindest einen Balkon zu verfügen, der konnte sich freuen, dort die Lockdown-Zeiten zu verbringen. Axel Höfkes von der Baumschule Höfkes aus Kempen hofft, dass dieser Trend weiter anhält. „Wir stellen auch fest, dass viele Menschen sich wieder mehr auf heimische und blütenreiche Pflanzen fokussieren“, sagt er. Das sorge nicht nur für einen vielfältigen Garten, sondern biete auch Insekten wie Bienen mehr Nahrung. Gerade jetzt sei die ideale Zeit, den Garten auf Vordermann zu bringen, um sich später im Jahr an der Blütenpracht zu erfreuen. Er gibt ein paar Tipps, was jetzt so ansteht im Garten und auf dem Balkon.